Landtagskandidat CSU Bamberg-Land: Dremel folgt auf Rudrof

Holger Dremel, der Zweite Bürgermeister von Scheßlitz, tritt als CSU-Stimmkreiskandidat für Bamberg-Land bei den Landtagswahlen am 14. Oktober an.

Holger Dremel, der Zweite Bürgermeister von Scheßlitz, tritt als CSU-Stimmkreiskandidat für Bamberg-Land bei den Landtagswahlen am 14. Oktober an. Darauf hatte sich die CSU Bamberg-Land bei der Delegiertenversammlung am 11. Januar in Hallstadt verständigt. Dremel hatte sich gegen vier Mitbewerber durchgesetzt. "Ich danke herzlich für das Vertrauen und werde euch künftig in München und in der Region vertreten. Selbstverständlich nehme ich die Wahl an", sagte der 46-Jährige nach der Abstimmung. Dremel beerbt Heinrich Rudrof als Landtagskandidat, der sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr aufstellen ließ.

Vor der Entscheidung für Dremel war Landrat Johann Kalb mit 95,5 Prozent der Stimmen erwartungsgemäß zum Bezirkstagskandidaten gewählt worden.