Koalitionsverhandlungen: Gesamtverantwortung ist gefragt